DeutschEnglish
Die Geburt

Die Geburt ist ein ganz zentrales Ereignis unseres Lebens, da sie den Anbeginn unseres eigenständigen Daseins markiert. Die Erfahrungen bei diesem Ereignis können sich prägend auf unser Leben auswirken. War der Weg in dieses Leben langwierig und belastend oder angenehm und leicht? Wurden wir freundlich empfangen oder haben wir unter hektischen Umständen das Licht der Welt erblickt? Wurde uns die Zeit und Atmosphäre gewährt, die Anstrengungen des Geburtsvorganges zu verarbeiten und dabei die vertraute Nähe der Mutter zu spüren oder wurden wir von unserer Mutter getrennt und von Hebammen und Ärzten routinemäßig versorgt?

Die Aufarbeitung der eigenen Geburtserfahrung ist ein wichtiger Schritt, um unser Leben vom Anfang her neu zu verstehen und zu gestalten. Zukünftige Mütter und Väter bereiten sich ideal auf die Geburt eines Kindes vor, wenn sie die Ängste und Traumatisierungen aufgearbeitet haben, die sie bei ihrer eigenen Geburt erlebt haben. Geburtsbegleiter, Ärzte und Hebammen, können voll bei Geburten präsent sein, wenn sie ihre eigenen prägenden Erfahrungen um die Geburt bewusst durchlebt und aufgelöst haben.

Das ATMAN-Geburtsseminar stellt mit einem langjährig erprobten Konzept eine einzigartige Gelegenheit dar, in tiefer Weise die eigene Geburt zu durchleben und alle belastenden Faktoren zu überschreiben, sodass die stärkende und lebensbejahende Kraft aus dem Geburtserlebnis voll in das eigene Leben einfließen kann. In einer Atmosphäre der Achtsamkeit und Geborgenheit wird die Geburt als ein Fest und ein Mysterium des Lebens erfahrbar.