Jahrestraining Integrative Atem-Gesundheit


Jahrestraining „Integrative Atem-Gesundheit”


Dieses kompakte Jahrestraining ist für Dich,

wenn Du mit den leicht erlernbaren Atem-Übungen Folgendes möchtest ...


☀️ entspannter und doch auch energiegeladener sein

☀️ gesünder und zufriedener sein

☀️ fokussierter und konzentrierter sein

☀️ kreativer und motivierter sein

☀️ Dich besser abgrenzen können

☀️ Unsicherheiten abbauen

☀️ An- und Verspannungen lösen

☀️ Dich mehr mit Dir selbst und anderen verbunden fühlen


Info-Abende:

26. Juni 20.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/89770127189?pwd=fjRu46AKFd0Eqn3kMiThTKAaDtabiH.1)

23. Juli 19.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/82383423881?pwd=pGtaTb3LOysqJlMo9HbGyOTVMvDPE7.1)

29. August 19.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/87231922165?pwd=l6eGjFACIDgbcVyXg3BnM78tNFa9aL.1)


Das Jahrestraining unterstützt Dich dabei, Burnout vorzubeugen, Dein wahres Wesen

besser kennen zu lernen, Deine Gefühlswelt zu erforschen, Dich emotional, seelisch

und körperlich zu stärken und zu nähren, sodass Du insgesamt befreiter, bewusster

und gesünder lebst und für Dich die besseren Entscheidungen triffst.


Spricht Dich das an?


Dann bist Du beim bewährten Jahrestraining „Integrative Atem-Gesundheit®” goldrichtig.

Hier erlernst Du in 10 berufsbegleitend konzipierten Modulen nicht nur viel Wissenswertes rund um das Thema Atmung, Gesundheit, Atem-Bewusstheit sowie die Zusammenhänge zwischen Atmung und Seele.

Du bekommst auch ein umfangreiches Set an sehr effizienten Atem-Übungen

und -Meditationen in die Hand, die Du leicht in Deinen Alltag integrieren oder auch lehren

und an andere weitergeben kannst.


Es gibt keine bestimmten Voraussetzungen, es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.


Das Jahrestraining Integrative Atem-Gesundheit ist eine sinnvolle

Aus- und Fortbildung oder Ergänzung für Dich, wenn Du


☀️ entweder bereits körpernahe:r Dienstleister:in bist

☀️ in einem psychosozialen oder pädagogischen Beruf tätig bist

☀️ als Atemtrainer im gesundheitlichen Feld durchstarten möchtest oder Dein

Repertoire – wenn Du bereits eine Form von Atemschule besucht hast – erweitern

möchtest.


Was Du und Deine Klientinnen, Kunden, Schüler:innen, Mitarbeiter:innen davon haben:


Die leicht erlernbaren Atem-Spür- und Wahrnehmungsübungen, gymnastischen

Atem-Übungen, Atem-Meditationen lassen sich gut mit Massage, Physiotherapie,

Ergotherapie, Yoga, Qigong oder Wellness- oder Fitness-Training kombinieren.

Deine Klient:innen werden sich rundum gut betreut fühlen. Du kannst gezielt Lungen-Fitness erhalten oder steigern und bei Atembeschwerden infolge von Covid oder -erkrankungen wie COPD Linderung herstellen.

Auch Entspannungs- und Resilienz-Trainer, Meditationsleiter:innen, Mentaltrainer:innen, Klangmassage-Practitioner, Schlafcoaches oder Kinesiologen, sogar Ärzte und Ärztinnen werden hier fündig.

Die Atem-Spür- und Wahrnehmungsübungen, gymnastischen Atem-Übungen sowie Atem-Meditationen sind eine sinnvolle Ergänzung bei Psychosozialer Beratung, im Coaching

und in der Unternehmensberatung. Du wirst Deine Kunden und Kundinnen besser

„abholen”, indem Du sie gut in den Körper bringst und eine Einheit gut abrunden kannst.

Als Lehrer:in oder in der Pädagogik oder Sozialarbeit kannst Du damit Kinder und Schüler

oder Dir anvertraute Personen optimal sowohl in ihre Ruhe als auch in ihre Kraft bringen.

Als Krankenpfleger oder als Krankenschwester hast Du einen weiteren Baustein zum

Wohlergehen der Patient:innen zur Verfügung.

Bist Du im Betrieb stark gefordert oder gar Führungskraft? Dann nutze das erlernte

Wissen und die Atem-Übungen, um Dir selbst oder auch Deinem Team gekonnt ab und

zu eine „Atem-Pause” anzubieten.


Nach dem Jahrestraining „Integrative Atem-Gesundheit” wirst Du ...


☀️ ganz genau wissen, welche Atem-Übung Du für welchen Zweck bei Dir selbst und

Deinen Klient:innen einsetzen kannst.

☀️ Du wirst Atem-Einheiten für Deine Zielgruppen selbständig gestalten, Deine eigenen

Atem-Kurse für Einzelpersonen oder Gruppen gut aufbauen und entwickeln können.

☀️ Du wirst einen Überblick über die wichtigsten Atemschulen, darunter etwa Kohärentes

Atmen und sogar auch über Lachyoga bekommen haben.

☀️ Du wirst außerdem einen Überblick über die rechtlichen Rahmen-Bedingungen in

Österreich und wertvolle Impulse zum Thema Marketing erhalten haben.


Damit Du gleich mit Deinem neuen oder zusätzlichen beruflichen Standbein loslegen kannst!


Info-Abende:

26. Juni 20.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/89770127189?pwd=fjRu46AKFd0Eqn3kMiThTKAaDtabiH.1)

23. Juli 19.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/82383423881?pwd=pGtaTb3LOysqJlMo9HbGyOTVMvDPE7.1)

29. August 19.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/87231922165?pwd=l6eGjFACIDgbcVyXg3BnM78tNFa9aL.1)


Das Jahrestraining „Integrative Atem-Gesundheit®” wird in Kooperation mit dem Verein

ATMAN angeboten. Es wird an einem ansprechenden Seminarort in Baden bei Wien

ganz nahe bei der Schnellbahn mit Garten und Übernachtungsmöglichkeit abgehalten.

Du erhältst nach Prüfung und Abschluss ein Zertifikat vom Verein über ein Stundenausmaß von 200 Stunden.


Nach Absprache ist auch eine Hybrid-Lösung (On- und Offline-Teilnahme denkbar). Damit haben wir bereits Erfahrungen gesammelt.


Hier geht's zum Detailprogramm 2024/2025!


Termine auf einen Blick – jetzt mit „Early-Bird” bis 30.6.2024 buchbar:


Modul 1 - 28. und 29. September 2024

Modul 2 - 19. und 20. Oktober 2024

Modul 3 - 16. und 17. November 2024

Modul 4 - 7. und 8. Dezember 2024

Modul 5 - 1. und 2. Februar 2025

Modul 6 - 1. und 2. März 2025

Modul 7 - 29. und 30. März 2025

Modul 8 - 26. und 27. April 2025

Modul 9 - 24. und 25. Mai 2025

Modul 10 - 21. und 22. Juni 2025


Hier geht es zur Anmeldung.


Ich freue mich auf Dich und Deinen Anruf für einen anregenden Austausch:

Mag. phil. Linda Bauer, MAS

Tel.: +43 676 33 50 875 oder linda@atem-raum.at

Siehe auch www.begegnungs-raum.at oder www.atem-raum.at


Info-Abende:

26. Juni 20.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/89770127189?pwd=fjRu46AKFd0Eqn3kMiThTKAaDtabiH.1)

23. Juli 19.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/82383423881?pwd=pGtaTb3LOysqJlMo9HbGyOTVMvDPE7.1)

29. August 19.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/87231922165?pwd=l6eGjFACIDgbcVyXg3BnM78tNFa9aL.1)

Ideal für die Bildungskarenz !


Du suchst nach einer Aus- und Weiterbildung für die Bildungskarenz?

Dann ist das Jahrestraining "Integrative Atem-Gesundheit" das Richtige für Dich!


Diese erprobte und fundierte Aus- und Fortbildung leistet einen wichtigen Beitrag, psychische und körperliche Widerstandskraft zu stärken und erhalten. In den zehn Wochenend-Modulen lernst Du, gezielt Atem-Übungen, Atem-Meditationen, Atem-Techniken im Einzel-, Paar- oder Gruppen-Setting einzusetzen - für vielseitigste Ziele.


Das kann beispielsweise sein, Stress abzubauen, dein Nervensystem in Balance zu bringen. Auf einen knappen Nenner gebracht: Gutes Stressmanagement. Oder Du wendest Übungen an, um Dein Energie-Niveau zu heben und gleichzeitig Deine Schlafqualität zu steigern.


Gleichzeitig erhöhst du so "nebenbei" deine Lungen-Fitness und beeinflusst wesentliche gesundheitliche Parameter (Blutdruck, Herzratenvariabilität, ...) zum Positiven. Weitere wertvolle "Nebenwirkungen": Mehr Lebensfreude, Konzentrations-Fähigkeit, Fokus, Motivation und Inspiration.


À propos Inspiration. Der Begriff kommt ja aus dem Lateinischen "inspiratio". Das bedeutet "Beseelung", "Einhauchen". Das Wort "spiritus" heißt "Atem", "Seele", "Geist". Aus der langjährigen Tätigkeit als Atem-Trainerin kann die Lehrgangs-Leiterin Linda Bauer berichten, dass beispielsweise von ihr gecoachte Manager:innen tatsächlich "Instant-Eingebungen und -Lösungen" noch während der Einheiten erlebt und erfahren haben.


Hard Facts zur Bildungskarenz und zum Jahrestraining "Integrative Atem-Gesundheit":


Grundsätzlich wird jede Aus- und Weiterbildung für die Bildungskarenz angerechnet, die beruflich relevant sind, Dich beruflich weiterbringen und weiterqualifizieren. Dass Kurse aus dem Hobbybereich ohne be­ruflichen Bezug nicht anerkannt werden, versteht sich von selbst.


Diese Ausbildung ist daher für Dich, wenn Du in einem helfenden oder heilenden oder pädagogischen Beruf tätig bist (Physiotherapeut:in, Psychologe, Psychologin, Psychotherapeut:in, Lehrer:in, Shiatsu-Masseur:in, Yoga- und Qigong-Trainer:in, Lebens- und Sozialberater:in, Coach, Unternehmensberater:in, Resilienzcoach, Schlafcoach, Erwachsenen-Trainer:in, Hebamme, Doula, Krankenpfleger:in, Krankenschwester, Arzt, Ärztin, Psychosoziale/r Berater/in, Heiler:in, Kinesiologe oder Kinesiologin, Ergotherapeut:in, Outdoor-Trainer:in, …)


Die einzelnen Module des Jahrestrainings "Integrative Atem-Gesundheit" sind über das ganze Schuljahr verteilt.


Du schließt die Aus- und Weiterbildung nach abgelegter schriftlicher und praktischer Prüfung mit einem von ATMAN ausgestellten Zertifikat über 200 Stunden ab.


Die Bildungskarenz muss mindestens 2 Monate und darf maximal 12 Monate dauern. Sie kann auch in Teilen vereinbart werden. Die Gesamtsumme der einzelnen Teile darf innerhalb von 4 Jahren 12 Monate nicht überschreiten.


Die kommenden Info-Abende:


26. Juni 20.00

online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/89770127189?pwd=fjRu46AKFd0Eqn3kMiThTKAaDtabiH.1


23. Juli 19.00

online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/82383423881?pwd=pGtaTb3LOysqJlMo9HbGyOTVMvDPE7.1


29. August 19.00

online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/87231922165?pwd=l6eGjFACIDgbcVyXg3BnM78tNFa9aL.1


Termine des Jahrestrainings

"Integrative Atem-Gesundheit"

2024 – 2025


Modul 1: 28 - 29 Sept. 2024

Modul 2: 19 - 20 Okt. 2024

Modul 3: 16 - 17 Nov. 2024

Modul 4: 07 - 08 Dez. 2024

Modul 5: 01 - 02 Feb. 2025

Modul 6: 01 - 02 Mär. 2025

Modul 7: 29 - 30 Mär. 2025

Modul 8: 26 - 27 Apr. 2025

Modul 9: 24 - 25 Mai 2025

Modul 10: 21 - 22 Jun. 2025



Jahrestraining „Integrative Atem-Gesundheit”


Dieses kompakte Jahrestraining ist für Dich,

wenn Du mit den leicht erlernbaren Atem-Übungen Folgendes möchtest ...


☀️ entspannter und doch auch energiegeladener sein

☀️ gesünder und zufriedener sein

☀️ fokussierter und konzentrierter sein

☀️ kreativer und motivierter sein

☀️ Dich besser abgrenzen können

☀️ Unsicherheiten abbauen

☀️ An- und Verspannungen lösen

☀️ Dich mehr mit Dir selbst und anderen verbunden fühlen


Info-Abende:

26. Juni 20.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/89770127189?pwd=fjRu46AKFd0Eqn3kMiThTKAaDtabiH.1)

23. Juli 19.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/82383423881?pwd=pGtaTb3LOysqJlMo9HbGyOTVMvDPE7.1)

29. August 19.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/87231922165?pwd=l6eGjFACIDgbcVyXg3BnM78tNFa9aL.1)


Das Jahrestraining unterstützt Dich dabei, Burnout vorzubeugen, Dein wahres Wesen

besser kennen zu lernen, Deine Gefühlswelt zu erforschen, Dich emotional, seelisch

und körperlich zu stärken und zu nähren, sodass Du insgesamt befreiter, bewusster

und gesünder lebst und für Dich die besseren Entscheidungen triffst.


Spricht Dich das an?


Dann bist Du beim bewährten Jahrestraining „Integrative Atem-Gesundheit®” goldrichtig.

Hier erlernst Du in 10 Modulen nicht nur viel Wissenswertes rund um das Thema Atmung, Gesundheit, Atem-Bewusstheit sowie die Zusammenhänge zwischen Atmung und Seele.

Du bekommst auch ein umfangreiches Set an sehr effizienten Atem-Übungen

und -Meditationen in die Hand, die Du leicht in Deinen Alltag integrieren oder auch lehren

und an andere weitergeben kannst.


Es gibt keine bestimmten Voraussetzungen, es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.


Das Jahrestraining Integrative Atem-Gesundheit ist eine sinnvolle

Aus- und Fortbildung oder Ergänzung für Dich, wenn Du


☀️ entweder bereits körpernaher Dienstleister:in bist

☀️ in einem psychosozialen oder pädagogischen Beruf tätig bist

☀️ als Atemtrainer im gesundheitlichen Feld durchstarten möchtest oder Dein

Repertoire – wenn Du bereits eine Form von Atemschule besucht hast – erweitern

möchtest.


Was Du und Deine Klientinnen, Kunden, Schüler:innen, Mitarbeiter:innen davon haben:


Die leicht erlernbaren Atem-Spür- und Wahrnehmungsübungen, gymnastischen

Atem-Übungen, Atem-Meditationen lassen sich gut mit Massage, Physiotherapie,

Ergotherapie, Yoga, Qigong oder Wellness- oder Fitness-Training kombinieren.

Deine Klient:innen werden sich rundum gut betreut fühlen. Du kannst gezielt Lungen-Fitness erhalten oder steigern und bei Atembeschwerden infolge von Covid oder -erkrankungen wie COPD Linderung herstellen.

Auch Entspannungs- und Resilienz-Trainer, Meditationsleiter:innen, Mentaltrainer:innen, Klangmassage-Practitioner, Schlafcoaches oder Kinesiologen, sogar Ärzte und Ärztinnen werden hier fündig.

Die Atem-Spür- und Wahrnehmungsübungen, gymnastischen Atem-Übungen sowie Atem-Meditationen sind eine sinnvolle Ergänzung bei Psychosozialer Beratung, im Coaching

und in der Unternehmensberatung. Du wirst Deine Kunden und Kundinnen besser

„abholen”, indem Du sie gut in den Körper bringst und eine Einheit gut abrunden kannst.

Als Lehrer:in oder in der Pädagogik oder Sozialarbeit kannst Du damit Kinder und Schüler

oder Dir anvertraute Personen optimal sowohl in ihre Ruhe als auch in ihre Kraft bringen.

Als Krankenpfleger oder als Krankenschwester hast Du einen weiteren Baustein zum

Wohlergehen der Patient:innen zur Verfügung.

Bist Du im Betrieb stark gefordert oder gar Führungskraft? Dann nutze das erlernte

Wissen und die Atem-Übungen, um Dir selbst oder auch Deinem Team gekonnt ab und

zu eine „Atem-Pause” anzubieten.


Nach dem Jahrestraining „Integrative Atem-Gesundheit” wirst Du ...


☀️ ganz genau wissen, welche Atem-Übung Du für welchen Zweck bei Dir selbst und

Deinen Klient:innen einsetzen kannst.

☀️ Du wirst Atem-Einheiten für Deine Zielgruppen selbständig gestalten, Deine eigenen

Atem-Kurse für Einzelpersonen oder Gruppen gut aufbauen und entwickeln können.

☀️ Du wirst einen Überblick über die wichtigsten Atemschulen, darunter etwa Kohärentes

Atmen und sogar auch über Lachyoga bekommen haben.

☀️ Du wirst außerdem einen Überblick über die rechtlichen Rahmen-Bedingungen in

Österreich und wertvolle Impulse zum Thema Marketing erhalten haben.


Damit Du gleich mit Deinem neuen oder zusätzlichen beruflichen Standbein loslegen kannst!


Info-Abende:

26. Juni 20.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/89770127189?pwd=fjRu46AKFd0Eqn3kMiThTKAaDtabiH.1)

23. Juli 19.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/82383423881?pwd=pGtaTb3LOysqJlMo9HbGyOTVMvDPE7.1)

29. August 19.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/87231922165?pwd=l6eGjFACIDgbcVyXg3BnM78tNFa9aL.1)


Das Jahrestraining „Integrative Atem-Gesundheit®” wird in Kooperation mit dem Verein

ATMAN angeboten. Es wird an einem ansprechenden Seminarort in Baden bei Wien

ganz nahe bei der Schnellbahn mit Garten und Übernachtungsmöglichkeit abgehalten.

Du erhältst nach Prüfung und Abschluss ein Zertifikat vom Verein über ein Stundenausmaß von 200 Stunden.


Nach Absprache ist auch eine Hybrid-Lösung (On- und Offline-Teilnahme denkbar). Damit haben wir bereits Erfahrungen gesammelt.


Hier geht's zum Detailprogramm 2024/2025!


Termine auf einen Blick – jetzt mit „Early-Bird” bis 30.6.2024 buchbar:


Modul 1 - 28. und 29. September 2024

Modul 2 - 19. und 20. Oktober 2024

Modul 3 - 16. und 17. November 2024

Modul 4 - 7. und 8. Dezember 2024

Modul 5 - 1. und 2. Februar 2025

Modul 6 - 1. und 2. März 2025

Modul 7 - 29. und 30. März 2025

Modul 8 - 26. und 27. April 2025

Modul 9 - 24. und 25. Mai 2025

Modul 10 - 21. und 22. Juni 2025


Hier geht es zur Anmeldung.


Ich freue mich auf Dich und Deinen Anruf für einen anregenden Austausch:

Mag. phil. Linda Bauer, MAS

Tel.: +43 676 33 50 875 oder linda@atem-raum.at

Siehe auch www.begegnungs-raum.at oder www.atem-raum.at


Info-Abende:

26. Juni 20.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/89770127189?pwd=fjRu46AKFd0Eqn3kMiThTKAaDtabiH.1)

23. Juli 19.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/82383423881?pwd=pGtaTb3LOysqJlMo9HbGyOTVMvDPE7.1)

29. August 19.00

(online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/87231922165?pwd=l6eGjFACIDgbcVyXg3BnM78tNFa9aL.1)

Termine des Jahrestrainings

Integrative Atem-Gesundheit

2024 – 2025


Modul 1: 28 - 29 Sept. 2024

Modul 2: 19 - 20 Okt. 2024

Modul 3: 16 - 17 Nov. 2024

Modul 4: 07 - 08 Dez. 2024

Modul 5: 01 - 02 Feb. 2025

Modul 6: 01 - 02 Mär. 2025

Modul 7: 29 - 30 Mär. 2025

Modul 8: 26 - 27 Apr. 2025

Modul 9: 24 - 25 Mai 2025

Modul 10: 21 - 22 Jun. 2025


Ideal für die Bildungskarenz !


Du suchst nach einer Aus- und Fortbildung für die Bildungskarenz?

Dann ist das Jahrestraining "Integrative Atem-Gesundheit" das Richtige für Dich!


Diese erprobte, fundierte und berufsbegleitend konzipierte Aus- und Weiterbildung leistet einen wichtigen Beitrag, psychische und körperliche Widerstandskraft zu stärken und erhalten. In den zehn Wochenend-Modulen lernst Du, gezielt Atem-Übungen, Atem-Meditationen, Atem-Techniken im Einzel-, Paar- oder Gruppen-Setting einzusetzen - für vielseitigste Ziele.


Das kann beispielsweise sein, Stress abzubauen, dein Nervensystem in Balance zu bringen. Auf einen knappen Nenner gebracht: Gutes Stressmanagement. Oder Du wendest Übungen an, um Dein Energie-Niveau zu heben und gleichzeitig Deine Schlafqualität zu steigern.


Gleichzeitig erhöhst du so "nebenbei" deine Lungen-Fitness und beeinflusst wesentliche gesundheitliche Parameter (Blutdruck, Herzratenvariabilität, ...) zum Positiven. Weitere wertvolle "Nebenwirkungen": Mehr Lebensfreude, Konzentrations-Fähigkeit, Fokus, Motivation und Inspiration.


À propos Inspiration. Der Begriff kommt ja aus dem Lateinischen "inspiratio". Das bedeutet "Beseelung", "Einhauchen". Das Wort "spiritus" heißt "Atem", "Seele", "Geist". Aus der langjährigen Tätigkeit als Atem-Trainerin kann die Lehrgangs-Leiterin Linda Bauer berichten, dass beispielsweise von ihr gecoachte Manager:innen tatsächlich "Instant-Eingebungen und -Lösungen" noch während der Einheiten erlebt und erfahren haben.


Hard Facts zur Bildungskarenz und zum Jahrestraining "Integrative Atem-Gesundheit":


Grundsätzlich wird jede Aus- und Weiterbildung für die Bildungskarenz angerechnet, die beruflich relevant sind, Dich beruflich weiterbringen und weiterqualifizieren. Dass Kurse aus dem Hobbybereich ohne be­ruflichen Bezug nicht anerkannt werden, versteht sich von selbst.


Diese Ausbildung ist daher für Dich, wenn Du in einem helfenden oder heilenden oder pädagogischen Beruf tätig bist (Physiotherapeut:in, Psychologe, Psychologin, Psychotherapeut:in, Lehrer:in, Shiatsu-Masseur:in, Yoga- und Qigong-Trainer:in, Lebens- und Sozialberater:in, Coach, Unternehmensberater:in, Resilienzcoach, Schlafcoach, Erwachsenen-Trainer:in, Hebamme, Doula, Krankenpfleger:in, Krankenschwester, Arzt, Ärztin, Psychosoziale/r Berater/in, Heiler:in, Kinesiologe oder Kinesiologin, Ergotherapeut:in, Outdoor-Trainer:in, …)


Die einzelnen Module des Jahrestrainings "Integrative Atem-Gesundheit" sind über das ganze Schuljahr verteilt.


Du schließt die Aus- und Weiterbildung nach abgelegter schriftlicher und praktischer Prüfung mit einem von ATMAN ausgestellten Zertifikat über 200 Stunden ab.


Die Bildungskarenz muss mindestens 2 Monate und darf maximal 12 Monate dauern. Sie kann auch in Teilen vereinbart werden. Die Gesamtsumme der einzelnen Teile darf innerhalb von 4 Jahren 12 Monate nicht überschreiten.


Die kommenden Info-Abende:


26. Juni 20.00

online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/89770127189?pwd=fjRu46AKFd0Eqn3kMiThTKAaDtabiH.1


23. Juli 19.00

online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/82383423881?pwd=pGtaTb3LOysqJlMo9HbGyOTVMvDPE7.1


29. August 19.00

online via Zoom: https://us02web.zoom.us/j/87231922165?pwd=l6eGjFACIDgbcVyXg3BnM78tNFa9aL.1